HeimatSpur Bad Bertrich: Ritter-Räuber-Römer

Datum: 20.08.2021

Strecke: 6,77 km

Zeit: 2 h 54 min

Unterwegs auf den Spuren der Ritter und Räuber. Start des Rundweges war direkt an der Touristinfo in Bad Bertrich. Von hier aus mussten wir an den Thermen vorbei und ein kleines Stückchen am Ortsrand entlang Richtung Wald. Ziemlich am Anfang der Tour kommt man an einem kleinen Wasserfall und einem kleinen Tunnel vorbei. Das erste Highlight der Runde.

Die relativ normalen Waldwege stellen keine größeren Hindernisse für die Prothese da. Nach ca. 3 Kilometern erreichten wir dann auch die Steffenswarte, einen kleinen Turm. Leider war dieser Aussichtspunkt gesperrt. Nach einer kleinen Pause führte der Weg dann wieder zum Ueßbach hinunter. Dann am Bach entlang zurück Richtung Bad Bertrich. Die knappen 7 KM waren für heute auch genug, immerhin hatten wir die Kinder dabei. Zum Abschluss belohnten wir uns mit einem dicken Eis in Bad Bertrich.
Alles in allem ein recht einfacher und gut ausgeschilderter Weg mit einigen kleineren Highlights (gut mit Kindern zu gehen).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.