Städtetour London

Ich habe mich während meinem Aufenthalt in London gefragt, ob diese Städtetour etwas für meinen Blog ist. Da man aber, wie ich in den Tagen in England gemerkt habe, kann man nicht nur mit Wandern und Laufen aktiv sein. Wir waren sehr viel in der Stadt zu Fuß unterwegs und haben dadurch auch viel gesehen.
Tag 1: Direkt nach der Ankunft an der St. Pancras International Station ging es zu Fuß durch die Stadt. Ca. 3 Stunden mit Leicester Square, Piccadilly Circus, China Town und Covent Garden.

Schritte am ersten Tag: 16.564

Tag 2: Da unserer Unterkunft etwas außerhalb lag, mussten wir immer von dort aus mit dem Zug ins Zentrum fahren. Von Hackbridge aus ging es direkt zur Victoria-Station. Erster Stopp war der Buckingham Palace. Von da aus wieder zu Fuß durch die Stadt. Zunächst an der Westminster Abbey vorbei, dann vorbei am Big Ben und über die Westminster Bridge und weiter zum London Eye. Natürlich haben wir es uns nicht nehmen lassen, eine Runde mit dem berühmten Riesenrat zu fahren. Zum Abschluss des Tages noch eine Runde durch Covent Garden.

Schritte am zweiten Tag: 19.784

Dritter Tag: An unserem letzten Tag unserer Tour haben wir es eher ruhig angehen lassen. Mit dem Zug bis zu London Blackfriars Bridge. Eine kleine Runde über die Mellenium Bridge. Dann mit dem Schiff raus nach Grennwich. Besuch des National Maritime Museum. Fußball im Greenwich Park. Nach dem Abendessen noch ein Spaziergang durch Hackbridge.

Schritte am dritten Tag: 19.312

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.