Von Manderscheid nach Weiersbach

Datum: 04.12.2021

Strecke: 11,04 km

Zeit: 3 h 20 min

Endlich nochmal Lieserpfad! Zusammen mit den Jungs vom Manderscheider Stammtisch ging es über den Lieserpfad von Manderscheid nach Daun. Treffpunkt und Startpunkt der Wanderung war der Bauernhof der Familie Becker am Ortsrand von Manderscheid. Von hier aus ging es zunächst über den Radweg und über einen Feld- und Forstweg bis zur Hahnerfläche. Hier erfolgte dann der Einstieg in den Lieserpfad. Der Liesrepfad ist auf diesem Abschnitt von ca. 10 km ein sehr gut zu gehneder Wanderweg mit wenig Hindernissen für Prothesenträger. Zum Ende der Wanderung kehrten wir im Gasthaus Lenertz in Weiersbach ein.

Allerdings muss ich zu dieser Wanderung erzählen, dass es dieses mal nicht richtig „rund“ lief. Schon kurz vor der Grillhütte Hahnerfläche hatte ich auf dem linken Fuß ein kleine Blase, was dazu führte, dass ich recht schlecht ging und der Schaft in der Leiste extrem drückte. Das war sehr unangenehm. An der Schutzhütte bei Blümchesau war ich kurz davor die Wanderung abzubrechen. Bis zum Ziel waren es noch gute 6 km. Ich entschloss mich weiter zu gehen und kam letzten Endes am Ziel an. Natürlich ist am Ende froh das man es geschafft hat und ist wieder auch ein Stück weit stolz auf die geschafften km. Allerdings brauchte und braucht der Stumps in den nächsten Tagen eine kleine Pause.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.